Cellulite bekämpfen

Cellulite-Behandlung in Hamburg – Sag Cellulite den Kampf an!

Lästige Dellen an den Oberschenkeln und erschlafftes Bindegewebe sind der Albtraum jeder Frau. Doch gerade Frauen leiden aufgrund der schwächeren Bindegewebestruktur häufig an Cellulite. Das weiche, dehnbare Bindegewebe ist oftmals auch der Grund für erhöhte Fetteinlagerungen an Hüften, Beinen und Po. Bei vorhandener Cellulite drücken die vergrößerten Fettzellen nach außen in die Lederhaut, die Folge sind unschöne Dellen an der Hautoberfläche.

Als Gründe für eine Vergrößerung der Fettzellen gelten Ablagerungen von Stoffwechselschlacken, die durch Übergewicht, falsche Ernährung, Bewegungsmangel, erhöhten Alkohol- und Nikotingenuss und Veränderungen im Hormonhaushalt (z. B. während der Schwangerschaft) bedingt sein können. Finde dich nicht damit ab und entscheide dich für eine Cellulite-Behandlung bei uns in Hamburg!

Effektive Behandlung mit Power Plate in Hamburg

Das wichtigste Rezept gegen Cellulite ist die Straffung des Bindegewebes, kombiniert mit gezielter Gewichts- und Fettreduktion. Durch eine regelmäßige, intensive Behandlung in unserem Studio in Hamburg wird überschüssiges Fett abgebaut, Muskulatur aufgebaut und der Stoffwechsel nachhaltig positiv beeinflusst. Bei der Behandlung legen wir vor allem Wert auf ein gezieltes Muskelaufbauprogramm: Eine gut trainierte Muskulatur strafft die darüberliegende Haut und lässt sie schöner und glatter aussehen.

Damit unsere Behandlung wirksam ist, ist ein regelmäßiges Training mit ausreichend hoher Intensität wichtig. Ein Vibrationstraining mit der Power Plate bei uns in Hamburg schafft, was mit konventionellem Ausdauer- und Krafttraining nur selten erreicht wird: eine zeitgleich hohe Intensität aller Muskelgruppen. Fettpölsterchen an Taille, Hüfte und Po werden somit wirkungsvoll reduziert, die trainingsabschließende Massage unterstützt die Durchblutung und den Abtransport von Stoffwechselprodukten.

Lass dich bei uns in Hamburg rund um die Cellulite-Behandlung beraten!